Dämmstoffe aus Hanf und Jute

HINWEIS: Die Firma THERMO-NATUR hat die Produktion und den Vertrieb von Dämmstoffen bis auf weiteres eingestellt!

Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® vom deutschen Hersteller THERMO-NATUR

thermo natur logoHanf ist eine alte Kulturpflanze mit vielfältigen Verwertungsmöglichkeiten, z.B.: Seile, Papier, Textilien, Dichtmaterial für Rohre, Öl, Wärmedämmung. Seitdem THC-arme Sorten gezüchtet wurden, darf in Deutschland wieder Hanf angebaut werden. Die Herstellung von Thermo-Hanf® erfolgt bei dem deutschen Hersteller Thermo-Natur GmbH & Co.KG in Nördlingen. Das Qualitätsprodukt zeichnet sich durch hervorragende technische Eigenschaften nach geltenden Normen aus. Die Europäisch-Technische Zulassung wurde vom Deutschen Institut für Bautechnik, Berlin, unter der Zulassungsnummer ETA-05/0037, die Deutsche Ergänzungszulassung unter der Nummer Z-23.16-1577 erteilt. Die Produktion wird überwacht und zertifiziert durch das Forschungs-Institut für Wärmeschutz (FIW) in München. Thermo-Hanf® PREMIUM besteht aus 85-90% Hanffasern, 8-10% einer polymeren Stützfaser auf PET-Basis sowie 2-5% Soda als Brandschutz.

Seit dem Jahr 2014 ist der Dämmstoff Thermo-Hanf® COMBI-JUTE erhältlich, bei dem die Hälfte der Hanffasern durch Jutefasern ersetzt wird. Neueste Entwicklung ist der Dämmstoff Thermo-Jute® 100 bzw. Thermo-Jute® 100 PLUS. Dieser Dämmstoff enthält ausschließlich Jutefasern sowie  einen Anteil von 8-10% Stützfaser und 2-5% Soda. Dieser Dämmstoff erreicht gegenüber dem Thermo-Hanf® Premium gleichzeitig etwas bessere Dämmwerte. Bei Thermo-Jute® 100 PLUS wird die PET-Stützfaser durch eine Stützfaser aus Maisstärke ersetzt, so dass dieses Material als vollökologische Variante zu 100% aus natürlichen Komponenten besteht.

Die genauen Werte finden Sie in den Technischen Datenblättern im nachfolgenden Download-Bereich.

Produktdatenblätter:

Herstellung von Thermo-Hanf® und Thermo-Jute®

Für die Herstellung der Dämmmatten aus Hanf wird der Stängel der Hanfpflanze verarbeitet. Dafür wird der Stängelinhalt (die sogenannten Schäben) entfernt, da diese stark eiweißhaltig sind und Ungeziefer und Schimmel hier Nahrung finden würden. Durch Brechen und Walzen werden die Stängel aufgefasert.

Für die Dämmmatten aus Jute werden Kakao-Transportsäcke recycled. Dieses Material ist somit besonders ressourcenschonend Thermo-Jute® 100 punktet in jeder Disziplin – bei Qualität, Funktionalität, Nachhaltigkeit und wegen der günstigeren Rohstoffbeschaffung auch beim Preis. Dieser Dämmstoff verfügt über eine besonders geringe Wärmeleitfähigkeit und verfügt – ebenso wie die Dämmstoffe aus Hanf – über das natureplus®-Zertifikat, das diese Produkte als besonders schadstoffarm ausweist.

Die Brandschutzklasse B2 wird durch den Zusatz von Soda erreicht. Um die Formstabilität zu gewährleisten wird eine Bikomponentenfaser auf PE-Basis bzw. Maisstärke als Stützfaser beigemischt.

Eigenschaften von Thermo-Hanf® und Thermo-Jute®

Sowohl Thermo-Hanf® als auch Thermo-Jute weisen gute Eigenschaften hinsichtlich Wärmedämmung und Schallisolierung auf. Der Nennwert für die Wärmeleitfähigkeit beträgt 0,041 W/mK bei Thermo-Hanf® Premium. Bei Thermo-Jute® 100 wird ein Nennwert von 0,038 W/mK erreicht. Durch den hohen Gehalt an eingelagerter Kieselsäure sind Hanffasern feuchtigkeitsbeständig und fäulnisrestistent. Da die aufbereitete Hanffaser, wie auch die Jutefaser frei von Eiweißen ist, ist sie zudem resistent gegen Schädlings- und Schimmelbefall. Die Dämmstoffe sind frei von umweltschädigenden Zusatzstoffen. So ist eine Gefährdung der Gesundheit bei der Herstellung als auch beim Einbau der Dämmung ausgeschlossen. Alle Dämmstoffe des Herstellers Thermo-Natur überzeugen durch hohe Funktionserfüllung, Dauerhaftigkeit und Formbeständigkeit. Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® werden als Matten- oder Rollenware geliefert und eignen sich für die Dämmung in Dach, Wand und Boden. Egal ob die Dämmung in Neu- oder Altbauten verarbeitet wird – der Einbau ist für jeden Anwender problemlos möglich. Saubere und staubarme Verarbeitung, Hautverträglichkeit ohne Juckreizverursachung und gute Dämmwerte machen das Produkt zu einem hervorragenden Baumaterial. Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® gewährleisten sowohl winterlichen Kälte- als auch einen besonders wirksamen sommerlichen Hitzeschutz. Die guten Diffusions-Eigenschaften sorgen für eine automatische Feuchtigkeitsregulation, die zu einem gesunden, angenehmen Raumklima führt.

Einbau von Thermo-Hanf® und Thermo-Jute®

Abmessungen
Grundsätzlich sollten die Abmessungen des Dämmstoffes so gewählt werden, dass sie auf den jeweiligen Einsatz hin abgestimmt sind. Hierzu wird der lichte Balken- oder Sparrenabstand gemessen und ca. 2 cm dazugerechnet. Das Übermaß dient der Vermeidung von Wärmebrücken und dem Einklemmen der Matten. Bei Dämmstoffdicken unter 100 mm sollten die Matten zusätzlich angetackert werden.

Konstruktionsaufbau
Konstruktionen mit Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® werden diffusionsoffen aufgebaut. Dach, Wand- oder sonstige Aufbauten sollen dabei von innen nach außen diffusionsoffener werden. Zahlreiche Einbaubeispiele finden Sie unten auf dieser Seite im Downloadbereich. Infos zum Einbau von Luft- und Winddichtungen finden Sie auf der Seite Dämmzubehör.

Maßanfertigung ohne Aufpreis

Gerade im Altbau finden sich häufig von den Standardmaßen abweichende Sparrenabstände. Das führt beim Einbau zu aufwändigen Schneidearbeiten und natürlich auch zu unnötigem Verschnitt. Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® Mattenware können Sie sich nach Ihren Bedürfnissen auf Ihre Wunschbreite zuschneiden lassen. Bereits ab einer Menge von 40 Matten gleicher Breite ist dieser Service für Sie kostenfrei. Bei geringeren Mengen bezahlen Sie einen Aufschlag von 20%, der aber schon durch den ersparten Verschnitt wieder zu einem großen Teil eingespart wird.

 

Für weitergehende Informationen zu den technischen Eigenschaften oder den Einsatzmöglichkeiten von Thermo-Hanf® und Thermo-Jute® verfügen wir über umfangreiches Infomaterial und eine Vielzahl von Konstruktionsbeispielen, die wir Ihnen auf Anfrage bereitstellen können, wenn Sie uns nähere Informationen zu Ihrem Bauvorhaben mitteilen. Gern beraten wir Sie und helfen Ihnen, die individuelle Lösung für Ihr Bauvorhaben zu finden und erstellen Ihnen ein kostengünstiges individuelles Angebot.

Die aktuelle Broschüre der Fa. Thermo-Natur mit den wichtigsten Infos zu den jeweiligen Dämmstoffen finden Sie nachfolgend zum Download.

Broschüre